Ashtanga Yoga                                                                                                                                                                    Ashtanga Yoga ist der Ursprung des dynamischen Yoga. Geübt wird eine feste Serie von Yogastellungen, die weltweit auf die gleiche Art und Weise praktiziert wird. Charakteristisch für Ashtanga Yoga ist die Verbindung von Atmung, Bewegung sowie festgelegten Blickpunkten. Dabei wird der Körper sehr warm, die Muskeln und Organe werden entschlackt und der gesamte Energiefluss gefördert.

Ashtanga Vinyasa Yoga                                                                                                                                               Beim Ashtanga Vinyasa Yoga liegt der Schwerpunkt gleichermaßen auf Stärke, Elastizität und Ausdauer. Ashtanga Yoga / Ashtanga Vinyasa Yoga für Anfänger mit guter körperlicher Konstitution geeignet.
Ashtanga Selfpractice (geplant)                                                                                                                             Traditionell wird Ashtanga Yoga im so genannten "Mysore-Style" unterrichtet. Im Gegensatz zu einer geführten Klasse folgt bei dieser Übungspraxis jeder Schüler seinem eigenen Rhythmus und seinen eigenen körperlichen Gegebenheiten. Der Lehrer korrigiert ganz individuell den Schüler und  erhält, die für ihn abgestimmte Unterstützung.                                                                                                                                                                    Wir empfehlen den Besuch von mind. 15 geführten Ashtanga Yoga Stunden, um sich mit den grundlegenden Bewegungsabläufen dieses Systems vertraut zu machen.